Großer Andrang bei Bürger-Workshops

„Digital Black Forest“ – Halbzeit bei Bürger-Workshops Großer Andrang in Altensteig und Ebhausen

Das Projekt „Digital Black Forest“ verfolgt das Ziel, die infrastrukturellen Nachteile des ländlichen Raumes mit den Möglichkeiten der Digitalisierung auszugleichen. Die Pilotkommunen Altensteig, Ebhausen, Haiterbach, Egenhausen, Pfalzgrafenweiler, Dornstetten, Schopfloch, Waldachtal und Glatten bilden dabei die landkreisübergreifende Kulisse. Der Regional- verband Nordschwarzwald koordiniert das Projekt.

Mit Blick auf die aktuell laufenden Bürger-Workshops, für die sogar Fußball- trainer Jürgen Klopp mit einer Videobotschaft auf der Website www.digitalblackforest.de warb, ziehen die Projektverantwortlichen nun eine positive Halbzeitbilanz. „Das Interesse an unseren Veranstaltungen war im Vorfeld schwer abzuschätzen. Nach zwei Workshops mit über 150 Teilnehmern können wir aber klar sagen: Das Thema brennt den Leuten unter den Nägeln – gerade im ländlichen Raum. Da haben wir definitiv einen Nerv getroffen.“, so Regionalverbandsdirektor Dr. Matthias Proske.

Auch Prof. Dr. Bernhard Kölmel von der Hochschule Pforzheim fällt ein positi- ves Urteil: „Ich habe von den Bürgern viele Ideen gehört, die auch für mich als ́alten Hasen ́ im Thema immer noch neu und spannend sind. Man merkt, dass die Leute die Digitalisierung ihrer Kommunen aktiv mitgestalten wollen. Und natürlich auch kritisch dagegenhalten, wenn wir sie mit einigen Thesen zu Beginn bewusst provozieren. Für die Konzeptionierung der Digitalisierungsstrategie sind die Workshops in jedem Fall Gold wert.“

Wer sich von den Workshops noch selber ein Bild machen möchte, hat nach den beiden Veranstaltungen im Landkreis Calw nun noch bei zwei Terminen (siehe unten) im Landkreis Freudenstadt die Gelegenheit dazu. Technisches Vorwissen wird bei den Workshops, die inhaltlich nicht aufeinander aufbauen, keineswegs benötigt. Gefragt sind Bürgerideen zu Themen wie Nahversorgung, Mobilität oder Gesundheitsversorgung im Nordschwarzwald.

Einen weiteren Pressebericht vom Workshop in Ebhausen finden Sie hier.

Bildunterschrift:
Impressionen vom Workshop in Altensteig (links) und in Ebhausen (rechts)

Jürgen Klopp unterstützt das Projekt
Bürger-Workshops übertreffen alle Erwartungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü